Link verschicken   Drucken
 

Stadt Battenberg (Eder)

Vorschaubild

Battenberg, auch "Bergstadt im Walde" genannt, kann auf eine jahrhundertealte geschichtliche Vergangenheit zurückblicken. Bereits ca. 500 v. Chr. erfolgt die Besiedlung dieses Gebietes.

 

Das Schloss Battenberg - Grafensitz der Herren von Wittgenstein - wird im Jahre 1214 erstmals erwähnt. Seit diesem Zeitpunkt nennen sich die Söhne der Wittgensteiner "Grafen von Battenberg". 1231 teilen sich die Wittgensteiner ihr Land in eine Grafschaft Wittgenstein und eine Grafschaft Battenberg auf.

Hauptstr. 58
35088 Battenberg (Eder)

Telefon (06452) 9344-0
Telefax (06452) 9344-19

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.battenberg-eder.de


Fotoalben



Veranstaltungen

07.11.​2020
Aktionstag
Durchführung coronabedingt noch ungewiss.
 
15.11.​2020
 
01.12.​2020 bis
24.12.​2020
Lebendiger Adventskalender Dodenau
Durchführung coronabedingt noch ungewiss.
 
12.12.​2020
 
13.12.​2020
 
24.12.​2020
 
27.12.​2020
 

Aktuelle Meldungen

Corona-Virus: Landkreis ordnet Schutzmaßnahmen an

(24.10.2020)

Am Wochenende hat auch der Landkreis Waldeck-Frankenberg den Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen überschritten. Derzeit zählt er 85 infizierte Personen. Damit ist die Gesamtzahl der Infektionen seit Ausbruch der Pandemie in Waldeck-Frankenberg mittlerweile auf 397 geklettert. Zum Schutz der Bevölkerung und zur Eindämmung des Coronavirus trifft der Landkreis weitere Vorkehrungen und erlässt für das Kreisgebiet weitere Regeln, die am Sonntag, 25. Oktober um Mitternacht in Kraft treten.
 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Waldeck-Frankenberg.

[Grenzwert in Waldeck-Frankenberg überschritten]